Startseite
  Archiv
  Regelwerk
  Die Mädls
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/maedlsstammtisch

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
yeeha

hey leute

ich fands auch cool im peaches-war sehr lustig

nur den strawberry margherita hätt ma uns sparn könne carda und melle-der war aaasii

so wie siehts nächstes we aus? irgendwer lust auf die nokia air&style party im 4004 zu gehn? ich denk da is für jeden was dabei von hiphop über house bis zu rock...

---->----->------>

Was haben die New Yorker Hip Hop Legende Tony Touch (Power 105/ N.Y.C), Sentinel Sound, eines der weltbesten Ragga Soundsysteme, und DJane Colette, eine der derzeit besten amerikanischen House- und Elektro-DJanes, gemeinsam? Sie alle werden beim Mixery Clubbing, der offiziellen Aftershow Party des Nokia Air & Style 06 am 02.12.2006 eure Körper in Bewegung halten. Shake your ass!

Das dürfte ganz nach dem Geschmack der Snowboard- und FMX-Stars um Shaun White und Nate Adams sein. Während ihre spektakuläre Show beim Nokia Air & Style 06 am 02. Dezember im Münchner Olympiastadion musikalisch von so eindrucksvollen Livebands wie Seeed, Billy Talent und Milburn umrahmt wird, können die Fans der Action auf der offiziellen Nokia Air & Style Aftershow Party im Münchner Club 4004 abfeiern.

Auf vier Floors wird ein internationales DJ Line-Up den Anhängern von Hip Hop, Reggae/ Ragga, Rock ´n Roll und House Musik ordentlich einheizen. Zu Gast sein wird Tony Touch, der als Tour-DJ bereits für Größen wie Cypress Hill und Terror Squad hinter dem Mischpult stand und neuerdings auch Eminem supportet. Außerdem wird Denyo & Mad Soundsystem das Line-Up auf dem Hip Hop Floor abrunden. Die Hamburger Jungs stellen zwei Drittel der Hip Hop Crew „Beginner“. Daneben werden mit Silly Walks Movement und Sentinel Sound, dem World Clash Gewinner 2005, zwei der weltweit besten Ragga Soundsysteme musikalisch das zu Ende bringen, was Seeed zuvor begannen: Ragga und Dancehall vom Allerfeinsten.

Auch auf dem House-Floor werden zwei Vollprofis die Teller drehen: DJane Colette, die ihre live Auftritte mit souligen Gesangs-Einlagen abzurunden versteht und die auf der diesjährigen Winter Music Conference als 'Best Breakthrough DJ' ausgezeichnet wurde, und DJ Richard Larive, der nicht nur bekannt ist durch die House-Show auf Radio NRJ, sondern auch durch seine erstklassigen Sets in den deutschen Szeneclubs. Zum Schluss geben sich noch die NME Click die Ehre. Mit ihrem genialen Drum n Base Sound kann man dann bis in die Morgenstunden abfeiern.

Auch das Line-Up für den Rockfloor ist vollständig. Die Turbojugend St. Pauli Allstars - Mike Fast & El D, bekannt von zahlreichen Auftritten im Coke DJ Culture Zelt, sind wohl die angesagtesten Rock DJs zur Zeit. Mit DJ Kriegy, einem Münchner Local, der letztes Jahr bereits im Mixery Village aufgelegt hat, wird das Line-Up komplettiert.

 

 

also ich würd gern-meine mama hat da halt geburtstag deshlab geh ich davor noch essen-aber danach???

wär doch cool,oder?

und wann is eigentlich stammtisch?büdde antworten!

26.11.06 19:44
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung